Radebeul 1
Für Sie im Stadtrat in Radebeul
Stadtratsfraktion
Radebeul 4
Aktuelle Informationen aus der Fraktion
Aktuelles

Grußwort des Fraktionsvorsitzenden


Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger, liebe Freunde der CDU-Fraktion,

ich begrüße Sie recht herzlich auf der Internetpräsentation der CDU-Fraktion des Stadtrates der Großen Kreisstadt Radebeul.

Als Fraktionsvorsitzender ist es mir eine Freude, Ihnen die Arbeit unserer Fraktion näher zu bringen und Sie zu ermuntern, Fragen und Hinweise zu unserer kommunalpolitischen Arbeit in Radebeul an uns heranzutragen. Auch kritische Meinungen sollten Sie uns nicht verschweigen sondern vielmehr im Gespräch mit uns zur Sprache bringen. Gern sind wir bereit, konstruktive Diskussionen zu kommunalpolitischen Themen mit Ihnen zu führen. Nur so können wir auf Ihre Probleme und Sorgen eingehen und Ihrem Anliegen in der Stadt eine Stimme verleihen.

Herzlichst

Ihr

Dr. Ulrich Reusch

Neues aus der CDU-Fraktion Radebeul

25.03.2019
Portrait Reusch Jpg

„Verfehlte Publikumsbeschimpfung“

„Verfehlte Publikumsbeschimpfung“ … nennt CDU-Fraktionschef Dr. Ulrich Reusch den Offenen Brief von Bürgerforum/Grüne (Elke Siebert) zum Thema Bahnhof Kötzschenbroda und nimmt dazu Stellung: “Der offene Brief muss alle befremden, die sich wie die Fraktion der CDU seit Jahren konstruktiv und im Dialog mit Händlern und Bürgern für die Bahnhofstraße und den Bahnhof Kötzschenbroda einsetzen.

20.03.2019
Finanzen Portmonnaie

20 Jahre erfolgreich für Radebeul: „Unsere Stadt ist bestens aufgestellt!“

Rede des Vorsitzenden der CDU-Fraktion Stadtrat Dr. Ulrich Reusch zu Haushaltssatzung und Haushaltsplan 2019 im Stadtrat der Großen Kreisstadt Radebeul am 20.03.2019

15.02.2019
Verkehr Nahverkehr

CDU-Fraktion begrüßt die sich abzeichnende Lösung zum Bahnhof Kötzschenbroda

CDU-Fraktion begrüßt die sich abzeichnende Lösung zum Bahnhof Kötzschenbroda: „OB Bert Wendsche und die Mehrheit im Stadtrat lagen genau richtig, ab jetzt müssen alle an einem Strang ziehen!“ Die CDU-Fraktion im Stadtrat Radebeul ist erfreut darüber, dass Stadtverwaltung und Eigentümer nun gemeinsame Wege für die Entwicklung des Bahnhofs Kötzschenbroda ausloten wollen.